Die Toskana lädt uns ein Die ZwergziegenZwergziege SuzanneZwergziege ViolettaTheo

Was werden die kleinen Zwergziegen heute tun? Welche Aufgaben sind heute zu erledigen?Haben sie einen Plan, und wer hat ihn diesmal ausgearbeitet?

Dr. Alfons Höppner und die kleinen Zwergziegen

Dr. Alfons Höppner ist das große Vorbild der kleinen Zwergziegen. Seine unbändige Energie, seine unermüdliche Einsatzbereitschaft und sein unglaublicher Tatendrang beeindruckt die kleinen Zwergziegen jeden Tag aufs Neue und immer wieder. Größtmögliche Unterstützung findet Dr. Alfons Höppner bei seiner ihm stets hilfreich zur Seite stehenden Gattin Elisabeth Hörnchen.

Als Dr. Alfons Höppner noch klein war, sprang er über Zäune und allerlei andere Hürden.
Mittlerweile stellen sich Dr. Alfons Höppner andere Herausforderungen.

Dr. Alfons Höppner ist das große Vorbild der kleinen Zwergziegen. Dr Alfons Höppner koordiniert die verschiedenen Arbeitsgruppen der kleinen Zwergziegen für ihre vielfältigen Tätigkeiten. Was wären die kleinen Zwergziegen ohne ihren Dr. Alfons Höppner. Und was wäre Dr. Alfons Höppner ohne seine kleinen Zwergziegen ? Sie lieben ihn und teilen ihm ihre Sorgen mit. Dr. Alfons Höppner ist stets bemüht, die optimale Lösung für die Probleme der kleinen Zwergziegen zu finden. Gibt es die optimale Lösung nicht, so wird die nächstliegende Lösung vorgeschlagen. Nach dem Motto "eine weniger gute Lösung ist besser als keine."

Die kleinen Zwergziegen arbeiten fleißig. Sie wirtschaften solide und erfolgreich. Alles das, was sie selbst nicht brauchen, verkaufen sie an der Ziegenbörse. Das ist ein kompliziertes Verfahren, doch die kleinen Zwergziegen sind sehr gelehrig und wissbegierig. Alles, was sie lernen, lernen sie für das Leben. Und so kommen sie gut zurecht. Im Sommer wie im Winter. Planung ist alles, Organisation die halbe Miete. Die kleinen Zwergziegen teilen sich die Arbeit und lernen schon in jungen Jahren, sich zu organisieren.

Hintergründe

Die kleinen Zwergziegen orientieren sich an Ihrem Vorbild, Herrn Dr. Alfons Höppner.
Sein Konkurrent, Herr Dipl.Ing. Pappes Educarius, hat bislang wohl Punkte gewonnen. Allerdings überwiegen bisher noch die Wähleranteile, die Dr. Alfons Höppner aller Voraussicht nach erreichen wird, will man den Prognosen glauben. Nun, warten wir es ab. Ein wenig Zeit bleibt Herrn Dipl.Ing. Pappes Educarius zwar noch, aber ob er den immensen Vorsprung von Dr. Alfons Höppner einholen kann,erscheint uns doch mehr als fraglich